header image

Unser Blog

Nelson der Pinguin / Mo 24., Sa 29. April

Von Hakon Hirzenberger.

  • Eigenproduktion des STEUDLTENN.
  • Wiederaufnahme.
  • Für alle ab 4.

Ein neugieriger junger Pinguin begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, um die Eisbären kennenzulernen

© Christian Wind

© Christian Wind

Nelson der Pinguin spielen wir das 7. Jahr in Folge. Die Fortsetzungsgeschichte Nelson in New York wurde im Rahmen von STELLA Spot on Tirol im Tiroler Landestheater gezeigt. Seit 2015 gibt es auch einen dritten Teil der Erfolgsgeschichte Nelson in Afrika.

Nelson der Pinguin, wohnhaft am Südpol erfährt von der Existenz und Gefährlichkeit der Eisbären. Diese wohnen auf der anderen Seite der Erde, am Nordpol und sind zudem vom Aussterben bedroht. Nelson begibt sich auf die Reise, die Eisbären kennen zu lernen. Er trifft auf verschiedene Reisegefährten, wie die Ratte Hermann, eine eifrige Kakerlake, die Hasendame Yasmin, die ihn zu Gabriel dem Eisbären begleiten. Eine außergewöhnliche Freundschaft nimmt ihren Anfang.

Buch/Raum/Regie: Hakon Hirzenberger
Bühne/Puppen: Gerhard Kainzner
Kostüme: Andrea Bernd
Videoinstallation: Bernd Kranebitter
Licht: Erich Uiberlacker
Musik: Andy Baum
Mit: Caroline Mercedes Hochfelner, Sabrina Rupp, Sophie Prusa und John F. Kutil

Tickets

Teilen:
Über den Autor
marco kainzner