header image

Programm 2020

Unser Programm 2022


SYMPOSIUM: MO 11. APRIL– DO 14. APRIL EIGENPRODUKTION STEUDLTENN DIE AUSSTELLUNG IST IM RAHMEN DES FESTIVALS UND DARÜBER HINAUS FREI ZUGÄNGLICH. Zum siebenten Mal eröffnet STEUDLTENN seine Outdoor-Ausstellung. In Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Künstler*innen, Philosoph*innen, Wissenschaftler*innen und Schauspieler*innen eröffnet sich 2022 ein architektonischer Erkenntnisraum mit der Frage: „Welche Erkenntnisse ziehen wir aus der Vergangenheit, aus dem Umgang mit unseren Mitmenschen und…

DI 19. APRIL UM 18 UHR [ERÖFFNUNG] DAS HEURIGE THEATERFESTIVAL STEHT UNTER DEM MOTTO DER ERKENNTNIS. „Erkenne dich selbst“, meinte Heraklit. „Ich weiß, dass ich nichts weiß!“ sagte einst Sokrates. Das war vor 2400 Jahren. Erkenntnis ist die Fähigkeit des Menschen, durch Einsicht und Erfahrung Wissen zu gewinnen. Erkenntnis wird philosophisch auch als begründetes Wissen betrachtet. Nie konnte der Mensch…

EINE PRODUKTION IM RAHMEN DER U21, DEM KINDER- & JUGENDTHEATERPROJEKT DES STEUDLTENN DI 19. APRIL – FR 22. APRIL [FÜR ALLE AB 10] Wir schreiben das Jahr 2032. Die Klimakatastrophe wurde verhindert, alles scheint in bester Ordnung zu sein. Eine Gruppe mutiger Hackerinnen aber vermutet, dass humanoide Roboter heimlich die Führung der Welt übernommen haben. Sie bilden eine Widerstandsgruppe…

MO 2. MAI – SA 14. MAI [FÜR ALLE AB 4] Ein neugieriger Pinguin begibt sich auf eine abenteuerliche Reise, um die vom Aussterben bedrohten Eisbären kennenzulernen und schließt dabei unerwartete Freundschaften. Das Theaterstück zum gleichnamigen Buch von Hakon Hirzenberger, illustriert von Gerhard Kainzner. MIT: Caroline Mercedes Hochfelner, Andreas Haun, Caroline Troger, Peter Wolf REGIE: Hakon Hirzenberger BÜHNE: Gerhard Kainzner…

MI 4. MAI [KABARETT] In diesem grandiosen Kabarett-Abend durchleben die beiden noch einmal Momente tiefer Scham ihrer größten TV- und Theaterniederlagen und ziehen sich und ihre Kolleg*innen herzhaft durch den Dreck..   Tickets   „BUH! mit Christoph Grissemann & Christian Dolezal“ – Mi 04. Mai 2022, 20:00 Uhr [ausverkauft]  

DI 10. MAI & MI 11. MAI [SZENISCHE LESUNG MIT MUSIK] Er durchstreifte den Orient, wurde Winnetous Blutsbruder, rang mit Grizzlybären – und behauptete, all die Abenteuer selbst erlebt zu haben. Was sie noch nie über den Fantasten Karl May wussten oder je gehört haben, mit den größten Winnetou-Hits der letzten 2 Jahrhunderte!   Tickets   „OLD LÜGENBOLD – KARL…

FR 13. MAI [SZENISCHE LESUNG MIT MUSIK] Schnitzlers berühmte Analyse eines Melancholikers gastiert in Starbesetzung im STEUDLTENN. Ein Abend voll Doppelmoral und hinreißenden Dialogen. Dazu schaffen die Klänge von „klezmer reloaded“ einen außergewöhnlichen Rahmen.   Tickets   „ANATOL | VON ARTHUR SCHNITZLER mit Gerti Drassl, Michael Maertens & Daniel Keberle“ – Fr 13. Mai 2022, 20:00 Uhr [ausverkauft]…

SA 14. MAI & SA 23. JULI [REGIONAL] Auf unseren Tisch, kulinarisch echt und frisch, vom heimischen Bauern, Gärnter, Fischer und Senn, vor unserem STEUDLTENN. Verkaufsstände geöffnet von 9–12 Uhr!   Termine   „MARKTTAG BEIM STEUDLER“ – Sa 14. Mai 2022, 09:00 Uhr „MARKTTAG BEIM STEUDLER“ – Sa 23. Juli 2022, 09:00 Uhr  

DO 19. MAI – FR 3. JUNI [THEATER] Jura Soyfer wurde 1912 in Charkow, Ukraine geboren und starb 1939 im KZ Buchenwald. Er zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern Österreichs in den 1930er Jahren. Soyfer macht sich bereits 1936 Gedanken über den Zustand der Welt. Die Planeten haben eine Lösung. Sie schicken einen Kometen auf die Erde, der diese von allem…

FR 27. MAI | FR 8. JULI | FR 5. AUGUST [WORKSHOP] Im STEUDLTENN Workshop für Kinder im Alter von 4-10 Jahren wird gemalt, experimentiert und geformt. Jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr Eine Kooperation mit bilding – Kunst- & Architekturschule. Anmeldung unter: office@steudltenn.com (begrenzte Anzahl der Teilnehmer*innen)   Termine   „KREATIVWORKSHOP“ – Fr 27. Mai…

DI 31. MAI [EIN BESONDERER ABEND] …dafür macht sich die deutsche Talkshow-Legende einen anekdotenreichen Abend mit seinem neuen Freund Hakon Hirzenberger. Es wird über Erkenntnisse, Frittatensuppen-Variationen und Thomas Bernhard philosophiert. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem ‚Verein Zillertaler helfen Zillertalern‘ zugute.   Tickets   „HARALD SCHMIDT LIEST NICHT AUS SEINEM BUCH „IN DER FRITTATENSUPPE FEIERT DIE PROVINZ IHRE TRIUMPHE““…

DI 7. JUNI – DO 16. JUNI [THEATER] Drei Menschen geraten in einen Strudel der Leidenschaften, ein Schmuggler, seine Ehefrau und ein Grenzjäger. Dieser soll dem Schmuggler das Handwerk legen und macht dazu der Ehefrau Avancen. Schönherrs Drama ist schlicht strukturiert, legt zwischen den Worten seine Vielschichtigkeit offen und treibt Satz für Satz die mörderische Dynamik zwischen den drei namenlosen…

FR 10. JUNI – SA 18. JUNI STEUDLTENN EIGENPRODUKTION [THEATER] Hermann Pointinger, ein österreichischer Beamter, wie er im Buche steht. Er lebt für das Beamtentum und die Bürokratie. Als er plötzlich auf einer einsamen Südseeinsel strandet, ausgesetzt von einem Terroristen, mit nichts als seiner Kleidung und einer Flasche Wein, gerät er gehörig ins Schwitzen. Bevor man ihn rettet und…

KOOPERATION MIT KULTUR WÄCHST NACH MI 22. JUNI [FÜR ALLE AB 6] Was wäre, wenn Edison die Glühbirne nicht erfunden hätte? Eine Geschichte über die Fähigkeit zu sehen, wenn alle anderen im Dunkeln tappen. Gastspiel Theater des Kindes Linz.   Tickets   „DIE BIRNE GLÜHT von Holger Schober“ – Mi 22. Juni 2022, 10:00 Uhr  

DO 30. JUNI & FR 1. JULI [THEATER] Die berühmteste Frage der Welt ist wohl Hamlets „Sein oder Nichtsein“. Aber wer ist dieser Hamlet eigentlich? Was will der? Und wer hindert ihn daran? Hamlet und all seine Gegenspieler werden hier von TV-Star Stefano Bernardin verkörpert. Wie? Ein Schauspieler spielt alle Rollen? Oder ein Hamlet, der alles spielt? Das ist hier die…

DI 5. JULI & MI 6. JULI [KABARETT] Das neue Programm tummelt sich fröhlich im Grenzbereich zwischen absurden Fakten und blankem Unsinn. In dieser Kombination sind die beiden bestens für den Versuch gerüstet, in den aktuellen Fake-News-Dschungel einen Pfad der Erkenntnis zu schlagen.   Tickets   „ECHT JETZT?! Uli Boettcher & Brian Lausund“ – Di 05. Juli 2022, 20:00 Uhr…

DO 7. JULI [THEATER] Jeder Mensch kennt heute noch den Namen Niccoló Paganini. Aber wer war er wirklich, jener rätselhafte Musiker, den alle nur den Teufelsgeiger nannten? Und warum reiste sein Sarg fast 40 Jahre durch halb Europa, bis er endlich beerdigt wurde? Der vollmundige Text ist wie gemacht für einen Schauspieler vom Format eines Klaus Rohrmosers.   Tickets   „PAGANINI von…

SA 23. JULI [FÜR ALLE AB 3] „Ich bin der Kasperl und ich der Boing, wir sind heute für euch da…!“   Tickets   „DER ORIGINAL WIENER PRATERKASPERL“ – Sa 23. Juli 2022, 11:00 Uhr  

SO 24. JULI [MUSIK] Judith Keller verkörpert die Chanson-Legende Edith Piaf und singt bekannte Chansons wie „Non, je ne regrette rien“, „Milord“ und „La Foule“ – unvergessene Lieder, die Piaf selbst als Schreie des Herzens bezeichnete…   Tickets   „LA VIE EN ROSE | Judith Keller singt Edith Piaf“ – So 24. Juli 2022, 20:00 Uhr  

DI 26. JULI [MUSIKKABARETT] Der Musik-Comedian macht sich auf die Suche nach dem Soundtrack seines Lebens und surft in einem Wellenbad der Erinnerungen durch die Jahrzehnte und ergründet mit dem fassungslosen Publikum die Bauanleitung eines Hits und die verborgene Tiefgründigkeit so mancher Texte.   Tickets   „LINDERWAHN von & mit Markus Linder“ – Di 26. Juli 2022, 20:00 Uhr  

MI 27. JULI [LESUNG MIT MUSIK] In Roths bekanntester Erzählung verfällt der jüdische Korallenhändler seiner Sehnsucht nach dem Meer. Eine zeitlose Parabel über Verlangen und Versuchung – wunderbar gelesen vom Grand Seigneur der Schauspielkunst, Erwin Steinhauer. Musikalisch umrahmt von Andrej Serkov am Bandoneon.   Tickets   „DER LEVIATHAN von Josef Roth mit Erwin Steinhauer“ – Mi 27. Juli 2022, 20:00 Uhr…

MI 20. JULI – SA 6. AUGUST KOPRODUKTION WALD4TLER HOFTHEATER /STEUDLTENN  [THEATER] „Wenn ich noch einmal anfangen könnte, ich wüsste, was ich anders machen würde.“ Der Verhaltensforscher Hannes Kürmann bekommt im Stück von Max Frisch die einmalige Chance, die Zeit zurückzudrehen und sein Leben mit dem Wissen und der Erfahrung von heute neu zu gestalten. Allerdings – so einfach…