header image

COVID-19

WIR SPIELEN!!!
UND WIR FEIERN 11 JAHRE STEUDLTENN MIT EINEM REIGEN AUS THEATER, MUSIK, PERFORMANCE BIS HIN ZU LESUNGEN, WORKSHOPS UND KABARETTABENDEN.

WAS IST WICHTIG ZU WISSEN?

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen:

Um unserem Publikum trotz der aktuellen COVID-19 Situation unvergessliche Abende bieten zu können, gelten für die Vorstellungen und Besuche des Theaterfestival STEUDLTENN bis auf weiteres folgende Bestimmungen, die unbedingt beachtet und eingehalten werden müssen:

• Alle Veranstaltungen finden, nach Möglichkeit draußen, also FREILUFT, statt.

• Nur bei Schlechtwetter werden Vorstellungen in den TENN verlegt.

• Es gibt pro Vorstellung ein begrenztes Kartenkontingent.

• Die Karten müssen vorab bezahlt und an der Abendkasse der Veranstaltung abgeholt werden.

Zutrittstests bzw. „Getestet, Genesen, Geimpft“– Nachweis der epidemiologischen Unbedenklichkeit muss unbedingt an der Kassa bzw. beim Einlass vorgewiesen werden.

• Karten bzw. Sitzplätze werden laut Bestimmung personalisiert und zugewiesen. Die Daten werden nach den vorgegebenen 28 Tagen gelöscht.

• Es gelten strenge Hygieneregeln in allen Bereichen.

bitte beachten Sie unsere geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Kunst und Kultur ist gerade in Zeiten wie diesen wichtiger denn je.
Wir freuen uns daher mit Ihnen auf eine außergewöhnliche und facettenreiche Festivalsaison 2021.

Bis hoffentlich ganz bald,
Bernadette Abendstein & Hakon Hirzenberger


Stand: 04.07.2021